Guter Hirte haut auf die Pauke

Gar keine Frage, wenn man 40 Jahre alt wird, dann kann man durchaus einmal auf die Pauke hauen und kräftig feiern! So dachten auch Rüdiger Jung, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken, und Sandra Rentmeister als Leiterin des Teams „Der Gute Hirte“ an der Groß Rekener von Ketteler-Straße. Als zweigruppige Einrichtung angefangen, hat sich der Kindergarten über die Jahre zu einem viergruppigen Familienzentrum entwickelt. „Nach dem Motto ‚Kinder sind unser größter Schatz‘ leben und lernen mittlerweile 75 Kinder und 16 ErzieherInnen miteinander“, stellt die Kitaleiterin fest.


Mit einem abwechslungsreichen Kinderfest und vielen spannenden Aktionen feiert die Kita „Der Gute Hirte“ ihr 40-jähriges Bestehen.


Zusammen mit allen Kindern, den Eltern, dem Förderverein und den Angestellten der Einrichtung hat sie am zweiten August-Sonntag ein abwechslungsreiches Jubiläums-Programm auf die Beine gestellt, das mit einem Gottesdienst startete. Weiter ging es mit einem großen Kinderfest in der Kita und den Außenbereichen drumherum. Die Geschichte des Familienzentrums wurde sichtbar, und viele Spiele und Aktionen für die Mädels und Jungs luden zum Mitmachen ein. Natürlich war auch an das leibliche Wohl aller Anwesenden gedacht, die einen kurzweiligen Nachmittag miterlebten - egal ob Kitakind, Mama, Papa, Schwester, Bruder, Oma oder Opa! (hh)

Chronik

  • 1982 Im August wurde der neu errichtete Zwei-Gruppen-Kindergarten eröffnet
  • 1995 Umgestaltung des Aussengeländes
  • 1997 Beginn der Übermittagbetreuung
  • 1999 Beginn der integrativen Arbeit
  • 2001 Beginn des Ausbaus zur Drei- Gruppen- Einrichtung
  • 2002 Abschluss der Umbaumaßnahmen
  • 2007 Gründung des Fördervereins, Ausbau neuer Räume für die U3- Betreuung, Eröffnung unserer U3 Gruppe, Errichtung des U3- Spielplatzes
  • 2009 Zertifizierung zum Familienzentrum
  • 2014 Start der Entwicklung eines eigenen Qualitätsmanagement nach Beta Gütesiegel
  • 2018 Audit für das Beta Gütesiegel, Verleihung des Beta Gütesiegel
  • 2019 Wechsel in den evangelischen Trägerverbund Steinfurt-Coesfeld-Borken, Entwicklung/Erstellung eines Kinderschutzkonzeptes
  • 14.8.2022: Große Geburtstagsfeier zum 40-jährigen Bestehen

Selbst gebackene Kuchen und Torten, Gegrilltes und viele Salate - für das leibliche Wohl aller Gäste ist hinreichend gesorgt.

Pfarrer Rüdiger Jung, die Kitaleiterin Sandra Rentmeister und Sabine Kortas (v.l.n.r.) von der Geschäftsführung des Trägerverbandes der Kindertageseinrichtungen des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken sind mit dem Verlauf der Jubiläumsfeier sehr zufrieden.
15.08.2022