20.07.2021

Die grüne Hohe Mark erleben - geführte Wanderung anlässlich der Eröffnung des Hohe Mark Steiges -


Am Samstag der 31. Juli.2021 sowie am Sonntag, 19. September.2021, um 10 Uhr lädt die Gemeinde Reken zu einer geführten Rundwanderung durch das Waldgebiet Hohe Mark, Namengeber für den Hohe Mark Steig, ein. Der Treffpunkt der Wanderung liegt am Parkplatz Böckeboom, Halterner Straße, etwa 3 km östlich von Klein Reken. Die Wanderstrecke beträgt gut 12 km, wird durch einen Naturparkführer geleitet und verläuft auf zumeist naturnahem Untergrund durch eine leicht hügelige Waldlandschaft und zum Teil auf dem neu eröffneten Hohe Mark Steig. Die Gemeinde Reken lädt im Anschluss in Klein Reken (ca. 2 km Autofahrt vom Parkplatz) auf ein Getränk in einer örtlichen Gastronomie ein. Entlang der Strecke trifft die Gruppe auf den Naturwildpark Granat, den Richtfunkturm Haltern, die Hexenbuchen am Waldbeerenberg und das weiße Kreuz. Die Teilnahme ist kostenfrei, Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt.

Die Wanderung kurz und knapp:
Streckenlänge: 12,8 km
Treffpunkt: Samstag der 31.07.2021 und Samstag, 18.09.2021,
jeweils um 10 Uhr am Parkplatz Böckeboom, Halterner Straße, Reken
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, etwas zu trinken für die lange Wanderung, gutes Schuhwerk, gute Laune ;)
Anmeldung: Tourist- Info Reken, Telefon: 02864-944020, E-Mail tourist-info@reken.de
Die Teilnahme ist kostenfrei, max. Teilnehmerzahl pro Termin: 25 Personen