28.05.2021

SC Reken bietet »Futziball« als Vorstufe zum Vereinssport für Kinder an - Start am 05. Juni

Am Samstag, 05. Juni startet „Futziball“ in Kooperation mit dem SC Reken e.V. in den ersten Trainingsblock dieses Jahres, den Sommer-Block. Der bevorstehende Block umfasst acht Kursstunden und findet jeweils Samstags von 10 bis 11 Uhr Coronabedingt nicht wie geplant in der Turnhalle der Antoniusgrundschule in Klein Reken statt, sondern Outdoor auf der Sportanlage des SC Reken. Der Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt in den Block ist jederzeit möglich.

„Futziball“ ist ein ballorientiertes Spiel- und Bewegungskonzept für Kinder bis 5 Jahren, die das Ballspielen erkunden und ein erstes Gefühl für ihren Körper entwickeln. Im Beisein von Papa, Mama, Oma, Opa, Onkel oder Tante sammeln sie erste Erfahrungen im Umgang mit dem Ball und entwickeln spielerisch ein erstes Gefühl für ihren Gleichgewichtssinn, ihre Bewegungskoordination und Motorik und spielerisch den Umgang mit Farben, Symbolen und Zahlen.

Alina Dehling und Aileen Göbel als Kursleiterinnen und selbst erfolgreiche Mannschaftsspieler sind absolut überzeugt von dem Konzept und mit Begeisterung dabei. „Futziball ist die Vorstufe zum Vereinssport. Es ermöglicht Kindern zwischen 2 und 5 Jahren einen spielerischen Einstieg in den Bewegungssport und fördert den Teamgedanken. Wir haben wirklich immer viel Spaß zusammen und jeder ist mit Eifer dabei,“ beschreibt Dehling das Konzept. Göbel unterstreicht „Auch die schüchternen Kinder kommen nach ein paar Einheiten aus sich raus und haben sichtlich Gefallen an der Bewegung in der Gruppe.“

Die Kosten pro Kurseinheit betragen 12 Euro pro Familie. Bei Vorlage des Rekener Familienpasses gibt es für Familien analog den Kursen im Rekener Bildungszentrum 25 Prozent Rabatt. Die Anmeldung für den Sommer-, Herbst- und Winter-Block erfolgt über die Webseite www.futziball.de