Neue Bürgerbus-Haltestelle an der Halterner Straße

Der Bürgerbusverein Reken informiert darüber, dass ab Dienstag, 4 Oktober die Linie B14 über Bahnhof Reken nach Klein Reken und zurück nach Groß Reken um eine zusätzliche Haltestelle an der Halterner Straße in Höhe der Antoniusstraße und dem Everskamp ergänzt wird. Da der Bus an der entsprechenden Stelle seit Januar 5-mal täglich vorbeifährt, wurde in Abstimmung mit der Gemeinde Reken, dem Kreis Borken und dem Regional-Verkehr-Münsterland beschlossen, dort einen Haltepunkt einzurichten. So können die Bewohner der beiden Wohngebiete den Bürgerbus auf kurzem Wege erreichen.

Ab dem ersten Dienstag im Oktober geht eine neue Bürgerbus-Haltestelle an der Halterner Straße in Betrieb.

Der Bus wird hier bei Bedarf um 08:28, 10:28, 13:28, 15:28 und 17:58 halten, um Fahrgäste aus Richtung Groß- und Bahnhof Reken kommend aussteigen zulassen oder Fahrgäste in Richtung  Bahnhof Reken und Groß Reken aufzunehmen. Die Gemeinde hat im Vorfeld im Haltebereich eine kleine Fläche zwischen Fahrbahn und Radweg befestig, damit ein sicheres Ein- und Aussteigen gewährleistet ist. Die Abfahrtszeiten an den Haltestellen davor und dahinter verändern sich nicht. (pi/hh)