Café ist wieder geöffnet

Das Repair Café in Reken öffnet regelmäßig am letzten Samstag im Monat seine Werkstatt im Vereins- und Bildungszentrum in Groß Reken, Am Wehrturm 13. Am 28.5., dem letzten Samstag im Mai, können Kunden von 11 bis 14 Uhr wieder ihre defekten tragbaren Gegenstände, Geräte, Textilien sowie Messer und Scheren zur kostenlosen Reparatur am Eingang zum VerBiZ abgeben.

Erstmals seit vielen Monaten wieder kann man bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen im Café wieder auf die Reparatur seines defekten Gegenstandes warten. Hier ein Foto von der Eröffnung im Jahre 2019.

Wegen der gesunkenen Corona-Inzidenzen können die Reparatur auch in die Werkstatt begleitet werden, oder die Besucherinnen und Besucher verweilen unterdessen im Café bei Kaffee, Kuchen und Brötchen. Sollte die Reparatur nicht taggleich erfolgen können, werden die Kunden direkt vor Ort informiert oder später telefonisch über den Reparaturstatus benachrichtigt. Auf dem Vorplatz werden wie immer auch Kleiderspenden für die Kolpingsfamilie Groß Reken angenommen. Die nächste Veranstaltung ist dann wieder vier Wochen später am Samstag, 25. Juni. (pi/hh)